Nach langer suche und vielen Gesprächen für den Hausbau eines Massivhauses haben wir uns für Richter Haus entschieden und sind bisher sehr zufrieden. Der Rohbau steht, die Fenster sind verbaut, das Dach ist drauf und die erste Tüv Begehung war auch schon. Mängel wurden fast gar nicht entdeckt, die kleineren wurden sofort beseitigt. Die Standart Austattung ist auch höher als bei den meisten anderen Hausbau Firmen und das schöne ist das es ein Massivhaus ist. Einzig zu beachten ist das die BLB sehr genau gelesen werden sollte damit es keine Überraschungen gibt, aber das ist wohl bei allen Hausbau Firmen so.

 

Familie Junker

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende….das erste Weihnachtsfest in den eigenen vier Wänden wurde gefeiert und unser „TRAUM VOM RICHTER HAUS“ hat sich von der besten Seite gezeigt und dem Ganzen den restlichen Glanz gegeben – dank RICHTER HAUS, die es überhaupt möglich gemacht haben!
Hiermit möchten wir die Chance nutzen und allen künftigen Bauherren RICHTER HAUS ans Herz legen…wer nicht nur qualitative und sehr gute Leistungen haben möchte, sondern obendrein noch eine kompetente und stets persönliche Betreuung sowohl durch Frau Mohneke-Richter persönlich als auch durch den zugewiesenen Bauleiter haben will, sollte seinen Traum mit RICHTER HAUS verwirklichen!
Bei RICHTER HAUS ist man nicht nur ein Haus von vielen, sondern DAS Haus!

Alle Gewerke stehen einem stets direkt zur Seite und beraten ihre Kunden fachbezogen und professionell.
Durch die mögliche direkte Kommunikation mit den einzelnen Gewerken sind sowohl Extra- als auch Sonderwünsche stets willkommen und werden direkt auf ihre Praktikabilität geprüft. Die direkte Kommunikation war auch nur möglich, da RICHTER HAUS mit regionalen Fachbetrieben arbeitet, welche sich aufgrund ihrer langjährigen Zusammenarbeit untereinander direkt abstimmen (können).

Wir möchten uns auf diesem Wege bei allen Beteiligten für die Erfüllung unseres Traumhauses bedanken, vor allem bei Frau Mohneke-Richter!

Familie Hartwig

Wir haben mit Richter Haus unser Traumhaus gebaut und sind nach wie vor sehr zufrieden. Nach über einem Jahr auf der Suche nach einem Bauunternehmen haben wir uns für Richter Haus entschieden. Wir waren über den transparenten und klaren Umgang positiv überrascht. Noch vor Vertragsunterzeichnung hatten wir die Bauleistungsbeschreibung in der Hand und einen Preis (das ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich). Von anderen zahlreichen Bauunternehmern haben wir gehört, dass wir zunächst einen Vorvertrag unterzeichnen sollen, bevor wir eine Kalkulation bekommen. Richter Haus war von Anfang an offen für unsere Fragen. Der Bauablaufplan wurde trotz kaltem Winter gut eingehalten. In der gesamten Bauphase war Frau Mohneke-Richter für Fragen und sogar für unsere spontanen Änderungswünsche offen. Vielen Dank dafür! Unser Bauleiter war einfach nur toll. Er hat uns gut begleitet und uns stets Hinweise, auch für die Zukunft, gegeben. Wir hatten immer das Gefühl, dass die einzelnen Gewerke Hand in Hand gearbeitet haben. Zu keinem Zeitpunkt hatten wir tatsächlich Sorgen. Nun wohnen wir seit Juli in unserem Haus und sind nach wie vor dankbar über die saubere Arbeit von allen Gewerken der Richter Haus GmbH.

Wir können Richter Haus mit gutem Gewissen an alle zukünftigen Bauherren weiter empfehlen. Vielen Dank an Frau Mohneke-Richter, unseren Bauleiter und das ganze Richter Haus Team!

Familie Ehrlich

Das Fazit vorweg:
Wir waren besonders mit der Kommunikation sehr zufrieden. Auch die Abstimmung der Gewerke sowohl bei der Bauleistung wie auch den Terminierungen waren sehr gut.

Der Hausbaustart war holprig – was weniger an RichterHaus lag – sondern daran, dass wir unerwarteter Weise auf einen alten Keller stießen, der beseitigt werden musste. Dies führte zu einer dreiwöchigen Verzögerung (und leider auch Mehrkosten), die aber von RichterHaus im Laufe des gesamten Bauprojektes zeitlich aufgeholt wurden.
Weitere Terminverzögerungen bei der Estrichtrocknung (infolge des zu heißen Sommers) wurden ebenfalls wieder eingeholt, was dazu führte, dass teilweise bis zu vier Gewerke gleichzeitig im Haus tätig waren.
So wurde das Haus fristgemäß am 01.Oktober übergeben und die (übliche) Mängelliste (keine gravierenden Mängel) wurde nach und nach abgearbeitet.
Frau Mohneke-Richter war meistens rasch ansprechbar, wenn es Probleme zu regeln galt. Die Koordination mit der Bauleitung ließ manchmal einige Wünsche offen.
Alle verpflichteten Gewerke waren sehr kooperativ, sowohl wenn wir vor Ort waren als auch in der Mail-Kommunikation. Besonders hervorheben möchten wir die Elektrofirma von Herrn Völker.

Wir können RichterHaus für andere Bauherren guten Gewissens weiter empfehlen!

Familie Jähde/Hahn